Bei dieser Veranstaltung gilt es mehrere Hundert Teilnehmer und Zuschauer zu beherbergen.

Da die meisten Teilnehmer heutzutage mit Wohnwagen bzw. Wohnmobilen zu den Wochenendveranstaltungen anreisen, müssen ausreichend Wohnwagenstellplätze mit entsprechender Infrastruktur (Strom- bzw. Wasseranschluss, Sanitäre Anlagen, Duschen, etc.) zur Verfügung gestellt werden.

Ebenso müssen ausreichend Parkplätze für die Tagesteilnehmer bzw. Zuschauer ausgewiesen werden.

Hierfür bietet das Gelände des Windhundstadions „Emscherbruch“ optimale Voraussetzungen wie kaum eine andere Hundesportanlage in Deutschland. 

Auch die unmittelbar um das Stadion zur Verfügung stehenden weiten Flächen bis hin zu den im „Emscherbruch“ gelegenen Waldflächen laden zum Verweilen und ausgedehnte Spaziergänge ein.

Es stehen über 100 Stellmöglichkeiten für Wohnmobile oder Wohnwagen zur Verfügung.

 

Anmeldung über das Anmeldeformular

Fragen und weitere Informationen über